Homepage
Impressum
News-Datenschutz
Übersicht
StadtGeschichte
StädteTouren
StädteReisen
FahrradReisen
FahrradTouren
WanderTouren
Mitarbeit
StadtLandKunst

KulTouren - FahrradReisen


Fahrradreisen 2018



KulTouren in Ost und West, hier Altmark (Foto: Sibylle Rafael)


Vorschau für 2019 siehe unten:
 

FahrradReisen 2018:

Mi-So, 9.-13. Mai 2018 - 5 Tage
Coburger Land, Grabfeld, Werra
mit Manfred Bohl und Horst Ahlheit
Durch die leichte Hügellandschaft des Coburger Landes, dem Grab-
feld vor der Rhön und entlang der Werra sind wir v.a. in Thüringen.
Beginnend in Bayern, im ehem. Coburg-Gothaer Kleinstaat und
endend in Hessen mit Herleshausen.
4 Übernachtungen: Coburg, Römhild, Schmalkalden, Dankmarshausen
€* ca. 360 / 390 im DZ, EZZ ca. 60 – zzgl. Eintritte, ...
 

Fr-Sa, 15.-23. Juni 2018 - 9 Tage / verschoben auf 2019
Harzvorland: Vom Eichsfeld nach Eisleben
– Bahntrassenradwege im Harzvorland und im Harz –
mit Wolfgang Wiedemann und Manfred Bohl
Von Göttingen ins Eichsfeld nach Duderstadt, weiter über Wulften
und Osterode nach Clausthal-Zellerfeld. Den Anstieg am westlichen Harzrand mit Bus, dann bergab durchs Innerstetal auf Bahntrassen-
radweg bis Langelsheim am nördl. Harzrand und weiter nach Goslar (Stadt, Pfalz). Auf dem Harzvorlandradweg nach Wernigerode
(1 Tag z.B. mit der Dampfbahn auf den Brocken).
Über die Festungsruine Regenstein zum Kloster und zur Stadt Blankenburg und nach Quedlinburg. Von dort auf einem Rundkurs
nach Ballenstedt, Gernrode und Thale. .
Von Quedlinburg über einen Flugplatz (evtl. Rundflug), über Erms-
leben und die Konradsburg in den Ostharz zur Lutherstadt Eisleben.
Anreise Bahn F-Göttingen; Rückfahrt Bahn Eisleben-Kassel-F
9 Tage, 8 Ü (Duderstadt, Clausthal-Zellerfeld, Goslar, Wernigerode,
Quedlinburg, Eisleben); Bahnreise/Gruppe.
€* ca. 650 / 685 im DZ, EZZ ca. 80 – zzgl. Eintritte, Brockenbahn
 

Fr-Sa, 29. Juni-7. Juli 2018 - 9 Tage
Weimar, Dessau: Weltkulturerbe, 99 Jahre Bauhaus
mit Horst Ahlheit und Manfred Bohl
Dessau mit Bauhaus, Meisterhäusern und Siedlung Törten,
das Historische Gartenreich mit Stadtschloß, Luisium und Geor-
gium, mit den Schlössern in Oranienbaum, Mosigkau, Großkühnau
und Wörlitz.
Auf besonderen Wegen durch die Auenlandschaft von Elbe und
Mulde mit dem Zentrum Biosphärenreservat Mittlere Elbe und
das Industrieelle Erbe des Braunkohleabbaus mit Ferropolis und Vockerode.
Weimar mit Schlösser, Ilmpark und Goethehaus, mit Bauhaus,
Gauforum und Gelmeroda (Feininger).
9 Tage, 8 Ü (Weimar, Dessau); Bahnreise/Gruppe.
€* ca. 560 / 595* im DZ, EZZ ca. 100 – zzgl. Eintritte, ÖPNV
 

Sa-Sa, 21.-28. Juli 2018 - 8 Tage
Pfalz, Hunsrück, Eifel, Venn (1): Bahntrassen-Radwege
mit Horst Ahlheit und (Manfred Bohl)

Sa-Sa, 18.-25. August 2018 - 8 Tage
Pfalz, Hunsrück, Eifel, Venn (2): Bahntrassen-Radwege
mit Horst Ahlheit und Manfred Bohl
Die Landschaften von Rheinland-Pfalz, tangierend Saarland, Luxem-
burg und Belgien und erweitert nach NRW, sind mit Pfälzer Bergland, Hunsrück, Eifel (Südeifel, Schneifel, Rureifel) und Hohes Venn die prägenden Höhenzüge.
Wir aber fahren vorwiegend auf Bahntrassen-Radwegen, mit
Glan-, Fritz-Wunderlich-, Ruwer-Hochwald-, Sauer-, Prüm-, Enz-,
Eifel-Ardennen-, Venn-Radweg (den Venn-Rw. allein 100 km);
vom Nahe-/Glantal über Trier, Echternach, St. Vith und Monschau
nach Aachen.
Bahnreise/Gruppe (F-Staudernheim und Aachen-Köln-F)
€* ca. 630 / 665 im DZ, EZZ ca. 90 – zzgl. Eintritte, ...
 

Mi-Sa, 8.-11. August 2018 - 4 Tage / verschoben auf 2019
Rheintour: Stadtgestalt (Karlsruhe, Mannheim), Dome
(Speyer, Worms), 1848er-Revolution (Philippsburg,
Hambacher Schloß), ...
mit Manfred Bohl und Wolfgang Wiedemann
und weiteren Tourenleitern
Mit dieser neuen Reihe (Ziele: Rhein- und Maintal, Hessen
z.B. mit Wetterau und Lahn, und Rheinland-Palz)
wollen wir einfache, nicht zu lange Strecken mit Komfort (Gepäck-
transporte, Pausen) und Kultur verbinden.
Die ersten Stationen im Rheintal können Karlsruhe, Philippsburg und Neustadt/Weinstraße sein.
3 Ü (Neustadt/Weinstraße, Speyer, Ladenburg); Gepäcktransport
€* ca. 320 / 345 im DZ, EZZ ca. 45 – zzgl. Eintritte, ...
 

Mi-So, 12.-16. Sept. 2018 - noch 1 EZ (anmelden: bis 6.9.)
MainFranken 9: Fränkisches Weinland, Steigerwald
mit Horst Ahlheit, Wolfgang Wiedemann und Manfred Bohl

Von Würzburg am Main über die Hochebene nach Volkach, weiter
nach Geroldshofen. Dem Fränkischen Weinland folgt der Steigerwald
u.a. mit Kloster Ebrach an der Mittleren Ebrach. Wir erreichen das Regnitztal mit dem Main-Donau-Kanal und Forchheim, dann das
Aischtal mit dem Karpfenteichgebiet und Neustadt/Aisch.
Bad Windsheim und Rotenburg o.d. Tauber (mit Kirchen und Schnitzaltären) liegen auf der letzten Etappe.

4 Ü in Geroldshofen, Forchheim, Neustadt/Aisch, Rotenburg o.d.T.
€* ca. 370 / 390 im DZ, EZZ ca. 70 – zzgl. Eintritte, ...
 

zur Uebersicht


Vorschau 2019:

(Mai-Juni, um Himmelfahrt, 4 Tage)
Osthessen: ...
mit Manfred Bohl und Horst Ahlheit

(Juni, um/vor Fronleichnam, 4 Tage)
Kraichgau, Kloster Maulbronn, ...
mit Wolfgang Wiedemann und Horst Ahlheit

(1. Hälfte Juli, 9 Tage)
Altmark, Wendland: Städte, Rundlinge, Landschaften
mit Horst Ahlheit
Salzwedel, Klötze, Gardelegen, Stendal, Tangermünde, Kloster
Jerichow, Schönhausen, Havelberg, Bad Wilsnack, Arendsee,
Höhbeck, Gorleben, Rundlinge, Salzwedel -
Landschaften: Drömling, Colbitz-Letzlinger Heide, Wische, Prignitz, Arendsee, Wendland, Drawehn

(alternativ: Niederlausitz mit Senftenberg, Spremberg, Cottbus;
Senftenberger See, Lausitzer Seenlandschaft, Muskauer Faltenbogen,
Park Kromlau, Bad Muskau: Park Fürst Pückler, Schloß und Park Branitz. Slawenburg Raddusch, Spreewald und Kahnfahrt,
Jänschwalde: aktiver Braunkohleabbau -
evtl. Kloster Neuzelle, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder)

(2. Hälfte Juli, ca. 4-8 Tage)
Rhein, Wein und 1848 bzw. Rheinland-Pfalz
mit Manfred Bohl und ...

(1. Hälfte August, 9 Tage - die 13. FR ab 2001)
Weimar, Dessau: 100 Jahre Bauhaus, Weltkulturerbe
mit Horst Ahlheit 
Standquartier jeweils

(alternativ: Hamburg und Unterelbe;
Hamburg, Buxtehude, Stade, Cuxhaven, Nordsee, Abstecher
Helgoland, Glückstadt, Wedel, Blankenese;
Altes Land, Krautsand, Kremper Marsch, Haseldorfer Marsch)

(2. Hälfte August - 9 Tage)
Harzvorland: Eichsfeld-Eisleben
mit Wolfgang Wiedemann und MB
Göttingen, Duderstadt, Osterode, Goslar, Wernigerode,
Blankenburg, Quedlinburg, Ballenstedt, Gernrode, Thale,
Sandersleben, Eisleben)

(ca. Mitte September - 8 + 4 Tage)
Südtirol: Vinschgau-Meran-Bozen + Schweiz + Österreich
mit Horst Ahlheit und Manfred Bohl
(CH - Reschen-Zernec-Ofenpaß-Mustair) - 2 Tage
Reschen, Mals, Schlanders, Meran, Bozen - 6-8 Tage
(I/A - Bozen-Klausen-Brixen-Bruneck-Innichen-...) - 2-4 Tage
mit Leihfahrräder bzw. Leih-Pedelecs

 

zeitlich noch offen - jew. 8-9 Tage:
- Ostsee-/Nordseeküste (Kiel, Flensburg, Husum, Brunsbüttel)
- Hamburg und Unterelbe (bis Cuxhaven, Abstecher Helgoland)
- Teutoburger Wald, Kalkrieser Berg, Mittellandkanal (z.B. Paderborn, Detmold, Bielefeld, Herford, Osnabrück, Minden)
- Münsterland/Emsland (z.B. Münster, Rheine, Lingen, Papenburg, Leer, Emden)
- Niederrhein (niederländische und deutsche Seite, mit Arnheim, Nimwegen, mit Kleve, Kalkar, Kevelaer, Xanten)

 

Fahrradreisen Ost 2001-18 (12, jeweils 1-4x + 12x durchgeführt):

Mecklenburg-Vp.: Inseln (Darß/Zingst-Hiddensee-Rügen-Usedom)
Mecklenburg-Vp.: Schlösser, Seen (Ludwigslust-Neubrandenburg)
Mecklenburg-Vp.: Küste, Hanse (Wism.-Rostock-Stralsd.-Greifs.)
Brandenburg: Havel-Oder-Oderbruch (Potsdam-Frankfurt/Oder)
Brandenburg: Niederlausitz (Senftenberg-Cottbus-Spreewald)
Sachsen-Anhalt: Harzvorld, Börde (Aschersl.-Quedlinb.-Magdeb.)
Sachsen-Anhalt: Altmark, Wendld (Diesdorf-Tangerm.-Salzwedel)
Sachsen-Anhalt: Dessau-Wörlitz (Bauhaus, Gartenreich) - bish.12x
Sachsen-Anhalt: Saale-Unstrut (Halle, Naumbg., Nebra, Sangerh.)
Thüringen: Bauernkrieg, Kyffhäuser (Mühlh.-Frankenh.-Nordh.)
Thüringen: Luther/Zeiss/Goethe (Eise-Erf-Rudols-Jen-Wei-Goth)
Sachsen: Oberlausitz, Elbe (Görlitz, Bautzen, Kamenz, Meiß., DD)
= 12 OstKulTouren (8-9 T.), 2/2/2; 3/4; 1/3/12/2; 3/2; 2 = 38x
(2019: Altmark/Wendland 4, Weimar/Dessau 13); = + 2x

Fahrradreisen West 2006-18 (bisher 8, je 1-3x durchgeführt):

HH: Um HH (Elbe-Altes Land-LG Heide-Vierlande-Sachsenw.)
Schl.-Holstein: Holstein (Lauenbg.-Ratzebg.-Lüb.-Plön-Schleswig)
NRW: Niederrhein (Xanten, Kalkar, Kleve, Kevelaer, Kampen)
Niedersachsen: LG-Heide (Walsrode, Jestebg. LG, Uelzen, Celle)
Nieders./Sachsen-A: Harzvorland (Eichsfeld-Eisleben)
Südtirol: Vinschgau, Meran, Bozen (Via Claudia Augusta)
NRW/B/Lux/Rh-Pfalz: Hohes Venn, Eifel (Aachen-Trier)
Rh-Pfalz/Lux/B/NRW: Pfalz-Venn (Disib.-Kell-Trier-Aachen)
= 8 versch. West Kultouren (9, 5, 6, 8 Tage), 1/1/1/3/1/2/2/2 = 13x
(2019: Rheintour, Harzvorland 2, Südtirol 3); = + 3x

regionale Fahrradreisen 2005-16 (bisher 21, je 1x durchgeführt):

6x Nord-/Mittelhessen (Um Marburg, je 2-4 Tage),
4x Osthessen (Um Fulda, 3-4 T.) + 2x Rhön/Grabfeld/Werra (4-5 T.),
2x Nord-/Osthessen (Eisen.-Eschwege-H.-Münden, Melsungen)
9x MainFranken (MF 9: Würzburg-Neustadt-Rothenburg)
zusammen = 23x
(es folgen 2019: Osthessen - ? ; Kraichgau/Kl. Maulbronn, ...); = + 2x


In 18 Jahren haben wir (38+13) 51 FR und 23 regionale FR
= 74 FahrradReisen (2001-2018) durchgeführt.
(2018 = 5x FR mit 5, 9, 8, 8 und 5 Tagen)
(Vorschau 2019 = 5-7x FR mit 4, 4, 9, 4-8, 9, 9 und 8-12 Tagen)

 

StadtLandKunst - Frankfurt

StadtLandKunst betreibt kulturelle Bildung in vielfältiger Weise,
durch Veranstaltungen bis zu ganzen Tagen bei KulTouren
und mehrtägig bei FahrradReisen bzw. regionalen Fahrradreisen.

*) Die mehrtägigen KulTouren / FahrradReisen finden in der Regel
erst ab 8-10 Anmeldungen statt. Sie erhalten genauere Unterlagen,
mit der Anzahlung wird die Anmeldung gültig. Übernachtungen im
DZ, EZ mit Zuschlag/auf Anfrage. Gruppenreisen, auch Einzel-
anfahrt; keine Pauschalreise.
Preise für Mitglieder / Nichtmitglieder. Durch Bahn/Übernachtungen
kann sich der Endpreis etwas verändern. Nachmeldung evtl. und mit Aufpreis. – Änderungen vorbehalten.

 

nach oben

 

StadtLandKunst -
Frankfurt

FahrradReisen – v.a. östliche Bundesländer
FahrradReisen, regional – in Hessen, Bayern
 

Das Konzept der mehrtägigen KulTouren (Fahrradreisen):
Auf ausgewählten Routen werden besondere Regionen mit ihrer Geschichte, Kunst und Architektur in den heutigen Landschaften
erfahrbar gemacht.
Die geführten Touren sind für ca. 10 bis 15 TeilnehmerInnen gedacht und haben Tages-
abschnitte um 50-60 km.
Streckenprofil, Streckenlänge und Fahr-
geschwindigkeit erfordern kein sportliches Können, sondern sind auf „normale“
Fahrradfahrer abgestimmt.

Das Luisium bei Dessau

[Homepage] [Impressum] [News] [Übersicht] [StadtGeschichte] [StädteTouren] [StädteReisen] [FahrradReisen] [FahrradTouren] [WanderTouren] [Mitarbeit] [StadtLandKunst]