Homepage
Impressum
News-Datenschutz
Übersicht
StadtGeschichte
StädteTouren
StädteReisen
FahrradReisen
FahrradTouren
WanderTouren
Mitarbeit
StadtLandKunst

KunstTouren - StädteTouren


KunstTouren

Sonntag, 30. September 2018, 00.00 Uhr – F-Hbf, Information
NN
Kunsttour mit ...

 

Sa, 6.10., Fr, 5.10., Mi, 10.10., 00.00 Uhr – Treff: ?
(Termin noch offen)
Trier: Ausstellungen zu Karl Marx
Kunsttour mit Horst Ahlheit und N.N.
Anreise mit PKWs - anmelden

 

Sonntag, 4. November 2018, 00.00 Uhr – F-Hbf, Information
NN
Kunsttour mit ...

 

Sonntag, 2. Dezember 2018, 00.00 Uhr – F-Hbf, Information
NN
Kunsttour mit ...

 





Sonntag, 11. März 2018, 10.15 Uhr – F-Hbf, Information
Aschaffenburg: Schloß, Stadt, Stift
Kunsttour mit Christine Hahn M.A.
Aschaffenburg, im 5. Jh. von den Alemannen gegründet, war im Mittelalter noch unter dem Namen „Ascaphaburc“ bekannt.
Seit der Gründung des Stifts St. Peter und Alexander im Jahre 957 gehörte Aschaffenburg bis zur Säkularisation im Jahre 1803 zum Mainzer Erzbistum und Kurfürstentum und fungierte als Zweitre-
sidenz der Erzbischöfe.
Um 1122 wurde die Siedlung befestigt, 1144 erhielt Aschaffenburg das Marktrecht und 1161 Stadtrechte.
1803 wurde Aschaffenburg Teil des neu gegründeten Fürstentums Aschaffenburg, das 1814 schließlich zu Bayern kam.
Das Stadtbild wird geprägt vom Schloß Johannisburg aus dem
17. Jh., vom Pompejanum über dem Main, einem Nachbau einer napolitanischen Villa aus römischer Zeit, und der Stiftsbasilika
St. Peter und Alexander.
Teilnehmerbeitrag*: E 10 / 15 - Anmeldung (email)

 

 

StadtLandKunst -
Frankfurt

KunstTage
im der Region, ohne Anmeldung
 

[Homepage] [Impressum] [News] [Übersicht] [StadtGeschichte] [StädteTouren] [StädteReisen] [FahrradReisen] [FahrradTouren] [WanderTouren] [Mitarbeit] [StadtLandKunst]